Flächendeckendes Netz erweitert mateco übernimmt Arbeitsbühnenvermieter in Ulm und Halle

Deutschlands größter selbständiger Arbeitsbühnenvermieter mateco übernimmt zwei Firmen: Liftpark in Ulm und TH-Lift in Halle (Saale). Ab April hat mateco damit ihr flächendeckendes Netz zusätzlich erweitert.





Bei den Übernahmen setzt sie auf Kontinuität: Alle Mitarbeiter und Geräte werden übernommen. Regionale und lokale Kunden behalten so ihre ortskundigen Ansprechpartner. Bundesweite Kunden profitieren ebenso von der Ausweitung: Der Mietpark der mateco-Gruppe umfasst rund 4.500 Geräte in nahezu allen möglichen Produktvarianten.

"Kundennähe ist uns besonders wichtig", betont Vorstandsvorsitzender Armin Rappen. Beide Orte liegen gleich für mehrere Bundesländer günstig. Mit Ulm wird die Lücke zwischen den Niederlassungen Stuttgart, Ravensburg und München geschlossen. Halle ergänzt den Leipziger Standort im südlichen Osten.

Liftpark in Ulm wartet mit neuem Standort und Mietpark auf: "Unsere Gebäude und Geräte sind erst ein knappes Jahr alt", sagt Thomas Menner von Liftpark. Drei Mitarbeiter sind vor Ort. Halle besteht schon länger: "Uns gibt es bereits 22 Jahre", sagt Lothar Huth von TH-Lift. Ein besonderer Blickfang auf dem Gelände ist der ehemalige Wasserspeicher. Dort ist ein Teil des Büros untergebracht. Insgesamt arbeiten in Halle fünf Personen mit über 30 qualitativ hochwertigen Maschinen. An beiden Standorten ist geplant, durch Investitionen in den Gerätepark das Angebot für den Kunden deutlich auszuweiten.

Die mateco-Gruppe hat fast 40 Jahre Erfahrung. Zu den Kundenbranchen zählen Bau, Facility Management, Mobilfunk und Forstwirtschaft. Dienstleistungen wie etwa Bediener-Schulungen machen das Vermietgeschäft komplett. Außerdem ist sie mit Tochtergesellschaften in Luxemburg und Polen europaweit tätig. Weltweit lassen sich bei über 80 Partnern Geräte anmieten.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz